Infotag mit Bildungsmesse 25. Nov. von 10:00 bis 13:00 Uhr

Die Berufliche Schule Nidda stellt an diesem Tag ihre Bildungsangebote im Vollzeitbereich vor. Dazu gehören die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, die Berufsfachschule und die Fachoberschule.

Weiterhin stellen zahlreiche Unternehmen aus der Region und auch öffentliche Einrichtungen ihr Ausbildungsangebot im Foyer und in weiteren Räumen vor.

Zu den Ausbildungsbetrieben aus der Region gehören zum Beispiel Variopack, Asco, Heinrich Betz, DRK Kreisverband Büdingen, Baudekoration Landmann, Glatfelter,  Autohaus Hess, Jestädt, Adolf Lupp, Schottener Soziale Dienste, VDAB Schulungszentrum GmbH, Staatlich anerkannte Altenpflegeschule – Ortenberg, Senzel Tief- und Straßenbau und Strassing.

Aus dem öffentlichen Bereich sind das Finanzamt Friedberg, der Wetteraukreis, die Agentur für Arbeit, das Polizeipräsidium Mittelhessen und die Bundeswehr vertreten.

Dieses vielfältige Informationsangebot an Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet Jugendlichen, die demnächst ihren Abschluss an den allgemeinbildenden Schulen erwerben, eine attraktive Plattform zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft.

 

Print Friendly, PDF & Email