BFS: Abschlussfeier 2013

„Die Schulzeit war ´ne schöne Zeit, wir lernten viel und sind bereit, für´s Leben und so viele Sachen, die können wir nun einfach machen. Traurig ist es schon ein Stück, wir denken auch schon gern zurück, doch Trauern kann noch lange warten, erst wollen wir `ne Party starten!“ Mit diesen Worten, zitiert aus der Einladung der Schüler zu ihrer Abschlussfeier, begann die Rede des stellvertretenden Schulleiters Walter Rudek...

FOS: Abschlussfeier 2013

Die Abschlussfeier der Fachoberschule der Beruflichen Schule in Nidda fand in diesem Jahr in der Aula der Schule statt. 39 Absolventinnen und Absolventen aus den Schwerpunkten Maschinenbau, Elektrotechnik, Bautechnik und Informationstechnik erhielten die Zeugnisse der Fachhochschulreife.

Foto Abschlussfeier 2013

Finnische Berufsschülerinnen in Nidda 2012/13

Kaikki kirkas !   Alles klar!  

Berufliche Mobilität in Europa macht in Nidda halt

FINNISCHE BERUFSSCHÜLERINNEN IN NIDDAER GESCHÄFTSWELT

Wer in den vergangenen Wochen vielleicht mit einem finnischen Akzent in der Niddaer Geschäftswelt begrüßt worden ist, der wird wohl auf Maarit, Henna oder Wilma aus Helsinki getroffen sein...

Gruppenfoto

XENOS: CSI-Mainhattan an der BS Nidda 2013

XENOS ermöglicht Einblick in biotechnologische Experimente

Jeder kennt es aus den gängigen TV-Krimiserien: Die Kommissare sichern Genspuren am Tatort und die kriminaltechnischen Mitarbeiter bestimmen im Labor den „genetischen Fingerabdruck“ des Täters....

Green economy - eine Herausforderung für Niddaer Fachoberschüler 2013

Auch 2013 führte die Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH, eine Stiftungsakademie im Saarland, mit der Beruflichen Schule des Wetteraukreises in Nidda und mit deren Partnerschulen  ITC Archimedes in Modica (Sizilien), Helmi Business College in Helsinki (Finnland) und Samuel Isopescu Schule in Suceava (Rumänien) ein Seminar zur „nachhaltigen Entwicklung“ durch....

XENOS: Schnuppertag 2012/13

Schülern eine Entscheidungsbasis geben

Schüler der Limesschule Altenstadt lernten in der Niddaer Berufsschule das Metallhandwerk kennen...

Altenstadt/Nidda (rin) 24 Schüler der Limesschule in Altenstadt hatten in dieser Woche Gelegenheit, in den Beruf des Metallbauers hinein zu schnuppern. Die Schüler der achten Klassen besuchten im Zuge des Wetterauer Projektes XENOS für zwei Tage die Berufliche Schule in Nidda und fertigten dort unter der Anleitung von Fachlehrern einen Schlüsselanhänger in der Form eines Schraubschlosses aus Messing...

XENOS-Schnuppertag Metallbau

Niddaer EIBE-Schüler „sozialkompetent“ auf der Lahn

Fachstelle Jugendarbeit des Wetteraukreises und heimische Wirtschaft wieder Kooperationspartner

N i d d a. (pd) Die EIBE-Maßnahmen (Eingliederung in die Berufs- und Arbeitswelt) sind Wiedereingliederungsmaßnahmen für arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene und werden von dem Europäischen Sozialfonds gefördert.