BFS Kfz-Technik

Im Berufsfeld Kfz-Technik werden die Grundlagen für den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in mit den Schwerpunkten PKW-, Nutzfahrzeug-, Motorrad und Fahrzeugkommunikationstechnik vermittelt.

Der berufsbezogene Unterricht findet überwiegend in den Metall-, Elektro- und Kfz-Werkstatträumen statt. Dort lernst du Fertigkeiten wie: Bohren, Sägen, Feilen, Schweißen, Löten usw. Außerdem wird der Umgang mit Mess- und Prüfgeräten wie: Multimeter, Diagnosegeräte, Motortester usw. vermittelt. Des Weiteren wirst du mit deiner Klasse ein Auto komplett zerlegen und umweltgerecht entsorgen, auch Motoren werden zerlegt, geprüft und instandgesetzt. Du arbeitest in Projekten, ihr plant in Gruppen z. B. eine Inspektion und führt diese auch zusammen durch. Die Abarbeitung von Arbeitsaufträgen orientiert sich dabei an betrieblichen Abläufen aus der beruflichen Praxis. Auch Besuche von Produktionsstätten und Verwertungsanlagen stehen auf dem Programm. Um einen genauen Einblick in den Beruf des Kraftfahrzeugmechatronikers zu bekommen finden zwei Betriebspraktika statt, die jeweils zwei Wochen dauern. Manchmal bietet sich durch ein Praktikum auch die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Die Ausbildung in der Berufsfachschule endet mit einer Abschlussprüfung am Ende des zweiten Ausbildungsjahres. Diese besteht aus einer schriftlichen Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie einer Projektprüfung und  schriftlichen Prüfung aus dem berufsfeldbezogenen Lernbereich. Mit dem Abschluss der Berufsfachschule kann man außerdem die Fachoberschule besuchen, um die Fachhochschulreife zu erlangen.

Der berufsbezogene Unterricht ist in vier Lernfelder unterteilt. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, klicke im Folgenden den Link unter den Bildern an.

Interesse? Weitere Informationen gibt`s unter: www.arbeitsagentur.de

 

Einblick in unseren Unterricht:

Lernfeld 1: Warten und Pflegen von Fahrzeugen oder Systemen

Foto LF1.JPG

 

Lernfeld 2: Demontieren, Instandsetzen und Montieren von fahrzeugtechnischen Baugruppen oder Systemen

Foto LF2.JPG

 

Lernfeld 3: Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme

Foto LF3.JPG

 

Lernfeld 4: Prüfen und Instandsetzen von Steuerungs- und Regelungssystemen

Foto LF4.JPG